TIPPS FÜR WELLNESS : Vollmondschwimmen bis Mitternacht

ANREISE

Mit der Regionalbahn RE 4 oder RE 5 im Halbstundentakt vom Hauptbahnhof nach Ludwigsfelde. Der gut ausgeschilderte Fußweg bis zum Bad beträgt rund einen Kilometer.

SAUNATHERME

Mittwochs und sonntags sind die Regeln in der im Übrigen strikt textilfreien Thermensauna gelockert. An diesen Tagen steht es den Besuchern frei, ob sie das Bad mit oder ohne Badebekleidung nutzen wollen. In den Saunen gilt selbstverständlich immer das Nacktgebot.

WELLNESS

Verschiedene Massagen und Kosmetikbehandlungen werden angeboten. Eine halbstündige Ölmassage etwa kostet 23 Euro, eine Migränemassage (40 Minuten) 39 Euro, eine 90-minütige „Feuchtigkeits-Spezial-Behandlung“ fürs Gesicht ist für 62,50 Euro zu haben. Auf dem Thermengelände befindet sich auch eine Praxis für Physiotherapie. Termine können unter der Rufnummer 033 78 / 51 87 90 vereinbart werden.

SPORTBAD

Mit dem Eintritt zur Therme hat man auch Zugang zum Sportbad. Umgekehrt gilt das nicht. Wer nur schwimmen will, zahlt für anderthalb Stunden 3,50 Euro.

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Therme ist sonntags bis donnerstags von 9 bis 22 Uhr geöffnet, freitags und sonnabends bis 23 Uhr, Vollmondschwimmen bis Mitternacht.

EINTRITTSPREISE

Drei Stunden kosten 14 Euro, fünf Stunden 19 Euro und eine Tageskarte 24 Euro. Mittwochs gelten ermäßigte Preise (11, 15 und 19 Euro). Günstiger ist es immer für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre.

RESTAURANTS

Auch in der Therme gibt es reichlich Angebote für den kleinen oder großen Hunger. Stilvoll und exzellent speist man im nahen Landhotel Theodore F. (Gröbener Dorfstraße 50, Ludwigsfelde-Gröben; Telefon: 033 78 / 861 80).

AUSKUNFT

Kristall-Saunatherme, Fichtestraße, Ludwigsfelde, Telefon: 033 78 / 51 87 90, www.kristall-saunatherme- ludwigsfelde.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben