TIPPS FÜRS TRAPPENLAND : Große Vögel – gut fotografiert

Noch bis Ende Mai kann man die Balz der Großtrappenhähne auf den beiden Aussichtstürmen zwischen Garlitz und Buckow beobachten. Fernglas, Fotoapparat nicht vergessen.

ANFAHRT

Mit dem Auto über die B 5, hinter Nauen Richtung Möthlow nach Garlitz, am Ortsausgang Richtung Buckow zum Turm Nummer 2. Zwei Kilometer weiter Richtung Buckow steht Turm Nummer 1, alles ist gut ausgeschildert.

AUSSTELLUNG

Beeindruckende Fotos der Großtrappen sind noch bis zum 1. Juni zu sehen im Kulturzentrum in Rathenow, Märkischer Platz 3, Tel.: 033 85 / 51 90 30

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben