TIPPS : Port Party in Warnemünde

ANREISE
Mit der Bahn von Berlin aus mit dem Regionalexpress ohne Umstieg in 3:43 Stunden, mit einem IC 70 Minuten schneller. Mit Berlin Linienbus erreicht man vom ZOB am Funkturm nach drei Stunden Warnemünde (Normalpreis 52 Euro, Aktionspreise zeitig buchen)

UNTERKUNFT
337 Zimmer – alle mit Meerblick – bietet das Hotel Neptun. EZ/DZ ab 150 Euro. Sehr guter Service, ausgezeichnetes Thalasso-Spa. Cafébar im 19. Stock, auch für Besucher geöffnet, Telefonnummer: 03 81/777/77 7, Internet: www.hotel-neptun.de

PORT PARTYS
An mehreren Terminen werden „Port Partys“ gefeiert, bei denen Kreuzfahrtschiffe mit Live-Musik, Moderationen und Höhenfeuerwerk glanzvoll verabschiedet werden. Beginn ist jeweils 19 Uhr. Die nächsten Hafenfeiern finden statt am:

6. Juli Doppelanlauf: „Crystal Symphony“ und „Empress“; 3. August Dreifachanlauf: „AidaSol“, „Norwegian Sun“, „Empress,“22. August Dreifachanlauf: „Crystal Symphony“, „Emerald Princess“, „Black Watch“

AUSKUNFT
Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Am Strom 59, 18119 Rostock-Warnemünde, Telefonnummer: 03 81/54 80 00, Internet:

www.rostock.de,www.rostock-port.de

Rostock-Marketing hat eine 52-seitige Broschüre aufgelegt, in der alle Schiffsanläufe nebst Porträts der schwimmenden Riesen verzeichnet sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben