TIPPS : TIPPS

(Fast) alles inklusive

Das 204 Meter lange Schiff mit neun Decks bietet in 353 Außensuiten – alle mit Balkon – Platz für 700 Passagiere. Die Größe der Suiten reichen von 32 bis 126 Quadratmeter. Diese Maße lassen darauf schließen, dass Reisen auf der „Seven Seas Voyager“ keine Schnäppchen sind, zumal fast alles inklusive ist, auch Getränke, nahezu alle Landausflüge und Trinkgelder. Der Service und die Gastronomie an Bord werden hoch gelobt. Das Publikum ist international, die Kleiderordnung eher formell, je nach Anlass. Eine achttägige Reise von Athen nach Istanbul durch die Ägäis kostet im April ab 2077 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben