TIPPS ZUM SCHIFF : TIPPS ZUM SCHIFF

TECHNISCHE DATEN

Der Windjammer ist 109,50 Meter lang und 14,94 Meter breit. Der Tiefgang beträgt 5,13 Meter. Die Gesamtfläche der 36 Segel misst 3000

Quadratmeter.

Es gibt ein Lido-Deck mit Bar; im Restaurant ist die Tischwahl frei.

TÖRNS 2011

Frisch aus der Werft kommend startet die „Sea Cloud“ am 9. Mai nach dem Hamburger Hafenfest von der Hansestadt aus zu „Schnuppertörns“ in die Nordsee. Am frühen Abend geht es elbabwärts auf hohe See. Nach einem Segeltag wird Sylt erreicht

(ein Tag Landgang). Danach geht es zurück nach Hamburg. Der Törn (vier Nächte) kostet ab 1695 Euro pro Person (bei Buchung bis 30. November: 1595 Euro).

Die gleiche Reise, nur eine Nacht kürzer, führt vom 13. bis 16. Mai ab Hamburg über Sylt bis Bremerhaven (ab 1295 Euro).

Im Laufe des Sommers und im Herbst kreuzt der Windjammer im Mittelmeer. Zu Weihnachen ist das Rote Meer erreicht, wo das Schiff bis Mitte März 2012 unterwegs sein wird, bevor es ins Mittelmeer

zurückkehrt.

Die Anreise ist nicht im Preis enthalten. Als Richtlinie für Trinkgelder wird den Passagieren 14 Euro pro Tag empfohlen.

AUSKUNFT

In Reisebüros oder bei Sea Cloud Cruises, Telefon: 040 / 309 59 20, Internet: www.seacloud.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar