TIPPS FÜR MARSEILLE : Hauptstadt der Kultur

ANREISE
Air France fliegt von Berlin aus zweimal pro Woche nonstop nach Marseille. Internet: airfrance.de

ÜBERNACHTUNG

Günstig gelegen am Hafen ist das Drei-Sterne-Hotel Oceania Vieux Port mit schnörkellosen Zimmern, zum Teil Blick auf den Alten Hafen. Canebière 5, Telefon: 00 33 /491 90 61 61, Internet: oceaniahotels.com, Doppelzimmer ab 85 Euro. Ein Kleinod ist das Le Ryad im Stil marokkanischer Stadtpaläste, Rue Sénac de Meilhan 16, Telefon: 00 33 / 491 47 74 54; Internet: leryad. fr, Doppelzimmer rund 95 Euro.

ESSEN

Die beste Bouillabaisse gibt es am Hafen im Restaurant Miramar, Quai du Port 12, Telefon: 00 33/491 91 10 40. Auch Kochkurse. Gute regionale Küche mit Fisch und Meeresfrüchten serviert außerdem das schlichte Chez Madie Les Galinettes, Quai du Port 138, Telefonnummer: 00 33 / 491 90 40 87.

DAS PROGRAMM

Das Programm der europäischen Kulturhauptstadt(-region) umfasst auch Nachbarstädte wie Arles, Aubagne oder Salon-de-Provence. Internet: MP2013.fr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben