Rekord-Hängebrücke : 1088 Meter frei schwebend über den Jangtse

Einen Monat lang wurde noch getestet - nun ist in China die längste Hängebrücke der Welt für den Verkehr freigegeben worden. Mit 1088 Metern ist sie 200 Meter länger als die bisherige Rekordbrücke in Japan. Sie verbindet die Städte Suzhou und Nantong.

Hängebrücke
Die längste Hängebrücke der Welt. -Foto: AFP

SchanghaiDie längste Hängebrücke der Welt ist in China für den Verkehr freigegeben worden. Die 1088 Meter lange Sutong-Brücke wurde am Montag nach einmonatiger Probephase eröffnet, wie die "Schanghai Daily" berichtete. Sie überquert den Jangtse-Fluss und verbindet die Städte Suzhou und Nantong im Osten des Landes miteinander.

Die Reisezeit zwischen den Städten soll mit dem Bauwerk um eine Stunde verkürzt werden, die Behörden erhoffen sich davon einen wirtschaftlichen Aufschwung für die Region. Bisher war die Tatara-Brücke in Japan mit ihren 890 Metern die längste Hängebrücke der Welt. (nim/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar