Welt : Rekordhitze in der Türkei

43 Grad in Izmir – Ansturm der Urlauber auf die Strände

NAME

Istanbul (dpa). Eine extreme Hitzewelle hat am Montag in der Westtürkei für Rekordtemperaturen gesorgt. Mit bis zu 43 Grad Celsius wurde in Orten wie Izmir, Kusadasi oder Balikesir einer der heißesten Tage der vergangenen 60 Jahre gemessen, berichtete ein Mitarbeiter des staatlichen Wetterdienstes im türkischen Nachrichtensender NTV. Die Temperaturen lägen 8 bis 10 über dem jahreszeitlichen Mittel. Nicht viel kühler war es am Bosporus und an der türkischen Mittelmeerküste, wo sich die Temperaturen vielerorts der 40-Grad- Marke annäherten. Der Ansturm von Touristen auf die türkischen Strände hält unvermindert an. Allein in Antalya trafen am Sonntag 35 000 Urlauber mit dem Flugzeug ein. Seit Beginn des Monats verzeichnete der Flughafen mit knapp 275000 ausländischen Touristen gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg um 17 Prozent.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben