Welt : Rentner sprüht Gift in Auto-Lüftung

-

(ddp). Mehrere Wochen lang hat ein 75jähriger Rentner aus dem Unterallgäu seiner früheren Lebensgefährtin mit einer giftigen und ätzenden Flüssigkeit in der Auto-Lüftung zugesetzt. Gegen den Mann sei am Freitag Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung ergangen, teilte die Polizeidirektion Krumbach am Samstag mit. Er habe die Flüssigkeit in die Lüftungsschächte des Wagens gesprüht.

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben