Rheinland-Pfalz : Sturm fordert ein Todesopfer

Bei den schweren Stürmen in Rheinland-Pfalz ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein 55-Jähriger, der beim Umstürzen eines Baumes am Dienstag in Haßloch schwer verletzt worden war, erlag seinen Kopfverletzungen.

Mainz - Der Baum war auf ein Besucherzelt im Holiday-Park gestürzt, in dem über 100 Menschen saßen. Insgesamt wurden sieben Menschen verletzt, davon eine weitere Frau schwer. Im gesamten Land wurden durch umstürzende Bäume über 20 Autos zum Teil stark beschädigt. In der Nähe von Neustadt traf ein entwurzelter Baum ein vorbeifahrendes Müllfahrzeug. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben