Welt : Riesige Eisberge lösen sich in der Antarktis

-

(dpa). Im Südatlantik ist ein Eisberg von der Größe des Saarlandes entdeckt worden, der mit einer Oberfläche von 2500 Quadratkilometern etwa 600 Kilometer südlich der FalklandInseln treibt. Ganz in der Nähe befindet sich laut Meteorologischem Dienst Argentiniens ein zweiter Packeis-Berg mit 1900 Quadratkilometern Oberfläche. Als ein Grund der Packeis-Auflösung um die Antarktis gilt die Klimaerwärmung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben