Welt : Robbie Williams kommt zur Deutschlandpremiere

-

Am Sonntag hat „Findet Nemo“ Deutschlandpremiere – im Cinestar im Berliner Sony Center. Stargast ist Robbie Williams, der im Film und auf der Premierenparty mit seinem Song „Beyond the Sea“ zu hören ist. Weitere Gäste sind unter anderen die Synchronsprecher Anke Engelke, Christian Tramitz und Erkan & Stefan. Für Schaulustige: Die Premierengäste werden ab 19 Uhr am roten Teppich erwartet. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben