Rock'n'Roll : Was Frauen von Doherty wollen

Stars und Sternchen trinken schon mal gerne exzessiv. Pete Doherty gesteht nun sein Geheimnis. Er verströmt den Geruch von Größe nach einer durchzechten Nacht.

pete doherty
Pete Doherty: In dem er Alkohol und Drogen nimmt, will er Frauen gefallen. -Foto: ddp

MünchenSkandalrocker Pete Doherty (28) glaubt, dass sein Drogenkonsum ihn attraktiv macht. "Als Junkie verströme ich den Geruch der Gosse und das ist genau die Mischung, auf die Frauen abfahren", sagte der Sänger der britischen Band Babyshambles dem
Männermagazin "FHM".

Seine frühere Freundin, das Model Kate Moss, sei kein großer Fan seiner Musik gewesen. "Die zwei oder drei Menschen, die ich wirklich geliebt habe, hatten für meine Musik nichts übrig. Das nervt. Meine Lieder berühren sie einfach nicht." Das Gefühl, mit seiner Drogenabhängigkeit sein Leben zu verpfuschen, habe er nicht. "Mich hat doch niemand gezwungen, das ganze Zeug zu nehmen. Aber ich wäre ein anderer Mensch, wenn ich es nicht getan hätte." Die Babyshambles sind im Januar in Deutschland auf Tour. (ml/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben