Rod Stewart : "Ich bin ein Freund des Vorspiels"

Popstar Rod Stewart hat sich mit zunehmendem Alter zum Romantiker gewandelt. Er lasse es inzwischen ruhig angehen und genieße das Familienleben mit Freundin Penny Lancaster und Sohn Alastair.

München - "Ich genieße schöne Abendessen bei Kerzenschein. Und ich bin ein Freund des Vorspiels. Je reifer du wirst, desto mehr Zeit nimmst du dir beim Sex", sagte der 61-jährige Brite dem "Playboy".

Früher sei es hingegen "ein irrer Spaß" gewesen, "sich jede Nacht zu besaufen und auf die Jagd nach Frauen zu gehen". Drogen hätten allerdings nie eine Rolle für ihn gespielt: "Selbst kiffen war nicht mein Ding. Ich bin Fußballer. Bier und Whisky, das ist Fußballer-Nahrung." (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar