Royale Beziehung : Nur kurz zerbrochen

September 2001: Prinz William and Kate Middleton lernen sich an der Universität St. Andrews kennen.

September 2002: Zusammen mit zwei Freunden ziehen der Prinz und Middleton in eine gemeinsame Wohnung in einem Studentenwohnheim.

Juni 2003: Middleton nimmt an der Party zu Williams 21. Geburtstag teil. In einem Interview beteuert er aber, dass er keine Freundin habe.

Juni 2005: William und Middleton machen ihren Hochschulabschluss in St. Andrews.

März 2007: Der Prinz setzt seine Armeeausbildung fort. An einem Abend posiert er in einem Club nahe der Bovington-Kaserne zusammen mit Mädchen für Fotos.

April 2007: Laut Medienberichten ist die Beziehung zwischen William und Middleton zerbrochen.

Juni 2007: Beide nehmen an einem Gedenkkonzert für Williams verstorbene Mutter Diana teil, sitzen aber zwei Reihen auseinander.

Gegen Ende 2007: Der Prinz und Middleton sind wieder zusammen.

November 2010: Die Verlobung wird offiziell bekanntgegeben.

AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar