• Rummel um die vermeintliche Apokalypse: So schlimm wird der Weltuntergang wirklich

Rummel um die vermeintliche Apokalypse : So schlimm wird der Weltuntergang wirklich

Am Freitag geht die Welt unter. Endlich. Doch zum Großereignis 2012 gibt es die verschiedensten Theorien. Sidney Gennies erklärt, worauf Sie - je nach Religionszugehörigkeit - beim Armageddon achten müssen. Wollen Sie unsere Tipps zum Weltuntergang ernst nehmen? Entscheiden Sie selbst.

von
Erwartet uns der Weltuntergang? Mal schauen.
Erwartet uns der Weltuntergang? Mal schauen.Foto: dpa

Noch gibt es nicht einmal konkrete Anzeichen dafür, dass die Welt am Freitag tatsächlich untergeht - doch schon längst spielen alle verrückt. Weil am 21. Dezember 2012 der Maya-Kalender endet, fürchten Menschen in aller Welt nun das Ende allen Seins. In der zentralargentinischen Provinz Córdoba musste sogar der Berg Cerro Uritorco gesperrt werden, damit nicht tausende Apokalypse-Fans einen „kollektiven magischen Selbstmord“ begehen, wozu im Internet bereits aufgerufen wurde.

Alles Quatsch. Andererseits: Sicher ist sicher. Sollte die Welt am Freitag wider Erwarten doch untergehen, sollten sie - abhängig von ihrer Weltanschauung - einige Punkte unbedingt beachten. Wir geben die entscheidenden Tipps zum Weltuntergang, sortiert nach religiöser Überzeugung.

16 Kommentare

Neuester Kommentar