Sachsen-Anhalt : Geiselnahme mit Schere

In der Nacht zum Freitag kam es laut Angaben der Staatsanwaltschaft zu einer Geiselnahme in Sachsen-Anhalt. Ein Jugendlicher wurde von einem 22jährigen mit einer Schere bedroht. Der Täter konnte von der Polizei überwätligt werden.

Möser/StendalDas jugendliche Opfer wurde leicht verletzt, teilten die Staatsanwaltschaft Stendal und das Polizeirevier Jerichover Land mit. Der 22jährige soll in der Nacht zum Freitag einem 16jährigen eine Schere an den Hals gehalten haben. Der Geiselnehmer drohte, sein Opfer umzubringen. Nach einer halben Stunde wurde der 22jährige von Polizisten überwältigt, ein Haftbefehl wurde erlassen.

Der Tatverdächtige wurde bereits wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte, sowie rechtsextremistisch motivierter Straftaten auffällig. Hintergründe der Geiselnahme seien persönliche Probleme mit anderen, bei der Tat anwesenden Personen. (dpa, mm)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben