• Sängerin legt Hit neu auf: Alanis Morissette schreibt "Ironic" fürs 21. Jahrhundert um

Sängerin legt Hit neu auf : Alanis Morissette schreibt "Ironic" fürs 21. Jahrhundert um

Im Jahre 1995 war das Lied "Ironic" von Alanis Morissette ein Welthit. Nun hat die kanadische Sängerin das Lied in einer Comedy-Show neu aufgelegt.

Alanis Morissette singt ihren Song "Ironic" mit neuem Text während der "Late Late Show" am Dienstag.
Alanis Morissette singt ihren Song "Ironic" mit neuem Text während der "Late Late Show" am Dienstag.Screenshot

Nichts kann passieren. Jedenfalls nicht allzu viel. Und an dem, was passiert, kann man gar nichts machen, weil das Leben einem sowieso oft komisch kommt. Das war die Botschaft von "Ironic", dem größten Hit von Alanis Morissette. In einer US-Comedy-Show hat die kanadische Sängerin den Hit neu aufgelegt. Nun dreht sich die Ironie in dem Song um Tinder, Snapchat, Twitter und weiteren Errungenschaften der Gegenwart.

Auch am Dienstag, während der "The Late Late Show", beginnt das Lied mit einem gehauchten "Yeahhihyeah". In dieser Update-Version zusammen mit dem britischen Komiker James Corden besteht die Ironie in einer Zeile zum Beispiel darin, dass jemand eine Facebook-Freundschaftsanfrage von einem alten Bekannten bekommt und erst nach Bestätigung der Anfrage feststellt, dass dieser ein Rassist ist. ("An old friend sends you a Facebook request and you only find out they’re racist after you accept") - die Probleme der Gegenwart eben.

Vor 20 Jahren wurde das Original einerseits im Radio rauf und runter gespielt, andererseits von Sprachkritikern gescholten: Der Wort "ironic" werde falsch benutzt, der "rain on your wedding day" aus dem Kehrvers sei bloß Pech, keine Ironie.

Wie dem auch sei: In der neuen Version heißt es jetzt: "It’s singing ironic but there are no ironies." (rok)

Und hier der neue Text zu "Ironic" zum Nachlesen:

An old friend sends you a Facebook request
You only find out they’re racist after you accept
There’s free office cake on the first day of your diet
It’s like they announce a new iPhone the day after you buy it
And isn’t it ironic, don’t you think?
It’s like swiping left on your future soulmate
It’s a Snapchat that you wish you had saved
It’s a funny tweet that nobody faves
And who would’ve thought it figures
It’s a traffic jam when you try to use Waze
A no-smoking sign when you brought your vape
It’s 10,000 male late-night hosts when all you want is just one woman, seriously!
It’s singing the duet of your dreams, and then Alanis Morissette shouting at you
And isn’t it ironic, don’t you think?
A little too ironic, and yeah I really do think
It’s like you’re first class on a Southwest plane
Then you realize that every seat is the same
It’s like Amazon but your package never came
And who would’ve thought it figures
It’s like Netflix but you own DVDs
It’s a free ride but your Uber’s down the street
It’s singing “Ironic,” but there are no ironies
And who would’ve thought it figures

Und hier das Lied "Ironic" in der Original-Version:

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben