Welt : Sahara-Geiseln müssen je 2301 Euro zahlen

-

(dpa). Zwei Monate nach ihrer Befreiung sollen die ehemaligen SaharaGeiseln laut Auskunft der Ex-Geisel Rainer Bracht für ihre Befreiung jeweils 2301 Euro zahlen. In einem Schreiben des Auswärtigen Amtes würden Kosten für Telekommunikation, Dienstfahrten sowie den Rückflug berechnet. Bracht möchte den Betrag nicht bezahlen. Insgesamt soll die Befreiung laut „Focus“ 20 Millionen Euro gekostet haben.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben