Welt : Salzsäuredämpfe aus Lastwagen auf der A 40

Am deutsch-niederländischen Grenzübergang Straelen ist es am Montagabend zu einem Zwischenfall mit einem Chemikalien-Transporter gekommen. Nachdem offensichtlich giftige Dämpfe ausgetreten waren, wurden der Fahrer sowie ein Bundesgrenzschutzbeamter ärztlich behandelt. Zehn BGS-Beamte wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn 40 war stundenlang gesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar