Welt : Samuel L. Jackson: Unter Drogeneinfluss

Samuel L. Jackson (51), einer der meistbeschäftigten Schauspieler Hollywoods ("Pulp Fiction", derzeit mit "Shaft" in den Kinos), hat jahrelang unter Drogeneinfluss vor der Kamera gestanden. "Ich habe in den ersten zehn Jahren meiner Schauspielerkarriere nur stoned gespielt", sagte Jackson dem Männermagazin "GQ". Er habe genommen, was er kriegen konnte: Alkohol, Haschisch, Marihuana, Heroin und Kokain. Das habe nur seine Frau gemerkt, weil alle anderen ebenso unter Drogeneinfluss standen. "Ich bin in den 60er Jahren aufgewachsen, und da hat jeder in meinem Bekanntenkreis, der cool sein wollte, Alkohol konsumiert und später eben Rauschgift", sagte der Schauspieler. Erst als er mit dem Crackrauchen anfing, sei es rapide bergab gegangen. "Das Zeug killt einen sehr schnell", warnte Jackson. Den Absprung habe er schließlich geschafft, nachdem ihn seine Frau zur Entgiftung eingewiesen hatte. Seit 1990 sei er "clean".

0 Kommentare

Neuester Kommentar