SCHADENERSATZ : Kein Anspruch bei höherer Gewalt

Urlauber, die auf Mallorca festsitzen, weil dort der Flughafen gesperrt ist, haben keine Ansprüche auf Schadenersatz. „Es handelt sich in diesem Fall um höhere Gewalt“, sagte Gabriele Franke, die Geschäftsführerin der Verbraucherzentrale Berlin. „Die Fluggesellschaften und die Reiseveranstalter können nichts dafür, dass die spanische Regierung den Flughafen gesperrt hat“, sagte sie. Das sei vergleichbar mit Fällen, in denen es wegen einer Naturkatastrophe zu Flugausfällen und Verspätungen kommt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar