Welt : Schatz gefunden: Taucher entdeckt römische Münzen

Auf der Suche nach Schwämmen hat ein griechischer Taucher in der Ägais einen römischen Münzschatz entdeckt. Die 35 000 Münzen lagen in einem Wrack. "Es ist das erste Mal, dass ein Münzschatz dieser Größe in einem Schiffswrack gefunden wurde", sagte ein Sprecher des griechischen Kulturministeriums. Das Geld war vermutlich für die Finanzierung eines römischen Feldzugs bestimmt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben