SCHIZOPHRENIE : SCHIZOPHRENIE

Die Schizophrenie ist eine schwere psychische Erkrankung mit unbekannter Ursache, die oft schubweise verläuft. Etwa jeder 100. erkrankt irgendwann in seinem Leben daran. Die Krankheit hat nichts mit einer „gespaltenen Persönlichkeit“ zu tun, wie oft angenommen wird. Jedoch driften Denken, Erleben und Wollen auseinander, so dass der Eindruck entsteht, dass die Persönlichkeit sich auflöst. Viele Patienten können im Schub nicht klar denken. Ihr Bewusstsein gleicht einem Radio, das gleichzeitig auf mehreren Frequenzen sendet. Halluzinationen und Wahnideen sind häufig, die Patienten hören Stimmen, fühlen sich verfolgt oder von dunklen Mächten beeinflusst. Schlafstörungen und Depressionen treten auf, das Gefühlsleben kann verflachen und der Antrieb verloren gehen. Medikamente (Neuroleptika) können vielen Patienten helfen, haben jedoch mitunter erhebliche Nebenwirkungen. wez

0 Kommentare

Neuester Kommentar