Welt : Schneelast oder Konstruktionsfehler

-

2. Januar 2006: Im bayerischen Bad Reichenhall bricht das schneebedeckte Dach der Eissporthalle ein. 15 Menschen kommen ums Leben.

4. Dezember 2005: In einer Schwimmhalle in der nordrussischen Stadt Tschussowoi am Ural stürzt das Betondach ein. Mindestens 18 Badegäste, darunter zehn Kinder, sterben.

14. Februar 2004: Die Betondecke einer Moskauer Schwimmhalle bricht ein und erschlägt mindestens 28 Menschen, darunter sieben Kinder. Ursache sind Konstruktionsfehler.

3. Mai 1999: In einem katholischen Gemeindezentrum in Duisburg- Homberg kommen vier Menschen ums Leben, als eine etwa 150 Quadratmeter große Dachfläche einstürzt. Sieben Personen werden verletzt. Handwerker hatten auf dem Flachdach des Hauses 20 Tonnen Kies zwischengelagert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben