Welt : Schöne Bescherung

Funkelnde Frösche und Badeschokolade: „Beaux Salons“ bietet besondere Geschenke

Heidemarie Mazuhn

Von Heidemarie Mazuhn

Im Charlottenburger Kiez lockt seit kurzem ein neuer Laden. Vor den „Beaux Salons“ muss allerdings gewarnt werden – wer in sie eintritt, ist schon verloren. Eingehüllt in aromatische Düfte, weiß der Besucher anfangs nicht, wohin er zuerst in dem neuen Geschäft in der Mommsenstraße schauen soll. Wie beim ersten Besuch in einer fremden Wohnung, staunt man sich dort sozusagen von einem der vornehm hohen Räume in den anderen.

Der Unterschied zum Verweilen in einem privaten Salon: In den „Beaux Salons“ kann man alles kaufen, was man sieht. Von der stilvoll eingedeckten Tafel über den nostalgischen Butcher-Block oder ein riesiges Schaukelpferd aus Mahagoni bis hin zu den Regalen, in denen bis zu den hohen Stuckdecken alles Mögliche arrangiert ist, womit man sich oder anderen einer Freude machen kann.

„Das besondere Geschenk“ will Volker Rüger den Besuchern anbieten. Die geeigneten Räume für seinen beruflich neuen Lebensinhalt fand der ehemalige Inhaber des „Bovril“ in diesem Jahr an der Mommsenstraße 3. Statt mit den Unwägbarkeiten der immer trendabhängigen Gastronomie will der 50-jährige gelernte Koch dort künftig lieber mit „definierbaren Sachen“ handeln.

Das sind nicht nur Geschenkideen wie Badeschokolade, grün funkelnde Frösche als Schlüsselanhänger, Engelchen als Messerbänke oder Leuchttürme als Cocktailshaker. Dem gastronomischen Ehrgeiz noch nicht entwachsen, bietet Rüger in seinen schönen Salons vielmehr auch ungewöhnliche Ingredienzien für die private Gourmetküche an – von „Miriams Rotweinkuchen“ über Erdbeeraperitivessig bis hin zu ausgefallenen Likören.

Und wenn die beruflich neuen Träume des ehemaligen „Bovril“-Wirts wie geplant Blüten treiben, kann man in den „Beaux Salons“ bald auch stilvoll im kleinen Rahmen kulinarisch genießen.

— Mommsenstr. 3, Tel.: 8109 89 59, www.beaux-salons.de, Mo. bis Fr. 12-20 Uhr, Sa. 10-18 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben