Schönheitswahl : Schönste Frau der Welt wird in Südafrika gewählt

An diesem Wochenende wird in Südafrika die schönste Frau der Welt gekürt. Ursprünglich sollte die Wahl in Kiew stattfinden. Aufgrund von Sicherheitsrisiken zogen die Organisatoren kurzerhand mit ihrem Spektakel in die afrikanische Metropole um.

Anne-Kathrin Walter
Wird die Spreewälderin Anne-Kathrin Walter zur schönsten Frau der Welt gekürt? -Foto: dpa

Johannesburg Am Samstag wird in Johannesburgs Vorort Sandton die "Miss World 2008" gewählt. Unter den 112 Finalistinnen befindet sich auch die angehende Medizinstudentin Anne-Kathrin Walter als "Miss World Deutschland 2008". Die Millionenmetropole hatte kurzfristig den ursprünglichen Austragungsort Kiew (Ukraine) für die 58. Auflage des größten und traditionsreichsten Schönheitswettbewerbs ersetzt. Als Grund gaben die Organisatoren unwägbare Risiken durch den Kaukasus-Konflikt an.

Die Kandidatinnen befinden sich bereits seit November in Südafrika. Mehrere von ihnen haben auch an sozialen und gesellschaftlichen Veranstaltungen teilgenommen. Für die aus dem Spreewald stammende 21-jährige Walter gehörte eine sechstägige Safari zu den Höhepunkten: "Ich mag die Leute und die Landschaft hier und werde auf jeden Fall wiederkommen." Ängste wegen der hohen Kriminalität in Johannesburg hatte sie nicht. "Die Stadt ist klasse", meinte sie.

Vergangenes Jahr wurde in China die 23-jährige Zhang Zilin aus Peking zur schönsten Frau der Welt gewählt. Die alljährliche Show wird nach Angaben der Organisatoren von zwei Milliarden Zuschauern in 174 Ländern gesehen. (ml/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben