Welt : Schülerin wollte freien Tag erzwingen

-

(dpa). Ein 15jähriges Mädchen hat an seiner Schule in Hameln ein Massaker angekündigt, um einen schulfreien Tag zu erzwingen. Die Staatsanwaltschaft Hannover erhob Anklage. Das Mädchen verstreute Anfang Mai auf ihrem Schulhof Flugblätter mit der Aufschrift „You all will die“ („Ihr werdet alle sterben“). Der Unterricht fand aber regulär statt. Die Täterin konnte wegen bestimmter Rechtschreibfehler ermittelt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar