Welt : Schwedische Schule wieder geöffnet

Stockholm - Nach zweitägigen Krawallen wegen Beleidigungen und diskriminierender Fotos im Internet hat im schwedischen Göteborg das Plusgymnasium den Unterricht wieder aufgenommen. Nach Angaben der Schule vom Donnerstag sollte dabei ausschließlich der Umgang mit sozialen Medien wie Facebook und dem Fotoportal Instagram auf dem Stundenplan stehen. Bei Straßenprotesten gegen das Internet-Mobbing von Schülerinnen hatten Jugendliche Steine und Flaschen auf Polizisten und Passanten geworfen. Zwei Schulen mussten für einen Tag geschlossen werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben