Welt : Sexueller Missbrauch an Grundschule aufgeklärt

-

(dpa). Nur drei Tage nach dem sexuellen Missbrauch einer Siebenjährigen auf einer Schultoilette in Koblenz ist die Tat aufgeklärt. Ein am Donnerstagabend in Neuwied festgenommener 38jähriger Lagerarbeiter gestand die Straftat, die bundesweit für Entsetzen gesorgt hatte. Laut Staatsanwaltschaft Koblenz wurde am Freitag gegen den Mann Haftbefehl erlassen. Fingerabdrücke in der Toilette hätten ihn überführt.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben