Welt : Soldaten tanzen aus der Reihe

Strafe für Israelis nach Feier mit Palästinensern.

Tel Aviv - Israelische Elitesoldaten haben in einem Nachtclub in Hebron ausgelassen mit Palästinensern getanzt und sind dafür bestraft worden. Eine israelische Armeesprecherin sprach am Donnerstag von einem „ernsthaften Vorfall“. Soldaten auf einer Patrouille in der geteilten Stadt Hebron im Westjordanland hatten nach Medienberichten laute Partymusik gehört und sich kurzerhand entschlossen mitzutanzen.

Auf einem Youtube-Video ist zu sehen, wie Soldaten in voller Kampfmontur mit Gewehr ausgelassen zu dem internationalen Hit „Gangnam Style“ tanzen. Einer von ihnen wird sogar von einem Palästinenser auf den Schultern getragen, während die Menge begeistert klatscht.

Die Soldaten hätten sich bei dem Vorfall am Sonntagabend mit ihrem Verhalten unnötig in Gefahr gebracht und seien gemaßregelt worden, sagte die Militärsprecherin. Sie wollte allerdings nicht sagen, welche Strafe die Soldaten aufgebrummt bekamen. Der Clip wurde inzwischen entfernt. dpa/KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben