• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
  • Typologie Der Rucksack der Geschichte

    Einst war er Zeichen des Protests, dann kam es auf die Marke an: Der Rucksack war nie bloß ein praktisches Accessoire, er ist ein Statement. Eine Typologie durch die Jahrzehnte. Von Eva Riedmann mehr

    Illustration: Xenia Saquet
  • Verstecke im Essen Ein falscher Hase

    Der Hackbraten ist ein Klassiker, mit Ei oder ohne – die Fantasie kennt keine Grenzen. Es ist überhaupt erstaunlich, was so alles im Essen versteckt wird. Von Susanne Kippenberger mehr

    Illustration: Kerstin Müller
von
bis
Bitte geben Sie hier den Suchbegriff ein!
Sie erreichen uns unter sonntag@tagesspiegel.de

Die aktuelle Ausgabe

Illustrierte Ostern




So etwas gab es im Tagesspiegel noch nie: Ein ganzes Magazin ohne Fotos - von vorn bis hinten voller Illustrationen. Das Portrait der weltberühmten Hornistin Sarah Willis: gezeichnet. Die Typologie der Rucksackmode: ein Schattenriss. Alle Überschriften: handgemalt. Entstanden ist die Idee Anfang des Jahres. Der Illustrator Andree Volkmann, der schon häufig für unsere Zeitung gearbeitet hat, bot einen Workshop für Illustratoren an (de facto waren es dann sechs Frauen). Ob wir da nicht kooperieren wollten? Ein klares Ja!! Wir wählten die Osterausgabe, ein besonderer Tag, ein besonderer Look.

Weitere Themen

Sonntagskolumnen

Tagesspiegel twittert

Heute auf Tagesspiegel.de