27 TEXAS : Die Wälder am Fluss

Joe R. Lansdale.

Das östliche Texas, an der Grenze zu Louisiana, Zeit der Großen Depression: eine arme, gewalttätige, rassistische Gegend. In den Wäldern lebt ein unheimlicher Ziegenmann, am Ufer des Sabine River finden zwei Kinder die Leiche einer schwarzen Frau, und es beginnt die Jagd auf den Mörder. Großartig erzählt: atmosphärisch dicht, lebendig, mit wundervollen Naturbildern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar