50 POLEN : Letzte Losung

André Meier.

Manche Erinnerungen kleben zäh. Besonders im Dorf Randow, östlichster Winkel der Uckermark. Die Alteinwohner sind von Nazi-, Stasi- und Treuhand-Vergangenheit geprägt, die West-Neulinge auf der Flucht vor einer verkorksten Liebe (Hauptkommissarin) oder im Job gescheitert (Journalist). Drei Morde im deutsch-polnischen Grenzgebiet lassen aus Erinnerungen handfeste Motive werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben