Ed Sheeran : "Ich tanze nie zu meinen eigenen Liedern"

Der britische Popstar verrät, wen er gerne nackt sehen würde, worauf er nicht verzichten kann und was sein schlimmster Alptraum ist.  

von
Naturtalent. Ed Sheeran (26) ist Sänger, Songwriter, Gitarrist und Produzent.
Naturtalent. Ed Sheeran (26) ist Sänger, Songwriter, Gitarrist und Produzent.Foto: imago/Zuma press

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut, als ... ich auf Konzerttour durch Europa gehen konnte.

Mal nackt sehen: Schauspielerin Mila Kunis.

Unverzichtbar: Meine Gitarre.

Schmeckt: Buletten mit Kartoffelbrei.

CD zum Verschenken: Passenger „All The Little Lights“.

Mein Traum: Eine Familie zu haben.

Ein Vorbild: Mein Vater.

Dazu tanze ich: „Earthquake“ von Labyrinth.

Riecht gut: Ein Sandwichladen an der U-Bahn-Station.

Mein Verkehrsmittel: Das Fahrrad.

Mag ich: Pubs, Katzen, Freunde, Schlafen, Konzerte, auf denen das Publikum mitgeht.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich geärgert, als ... ich aufgeweckt wurde.

Nie nackt sehen: Die konservative Politikerin Ann Widdecombe.

Verzichtbar: Wespen.

Schmeckt nicht: Rosenkohl und Broccoli.

Mein schlimmstes Geschenk: Ein Kamm, um mir ordentlich die Haare zu machen.

Mein Albtraum: Zu versagen.

Dazu tanze ich nie: Zu meinen eigenen Liedern.

Blödes Konzert: Wenn keiner kommt.

Benutze ich ungern: Flugzeuge.

Mag ich nicht: Hass, wütende Menschen, Prüfungen, Trigonometrie, Menschen, die andere vorverurteilen.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben