Die Unterkünfte

Seite 4 von 4
Reise : Familienurlaub in Südafrika: Kneif mich mal!
von

The Morukuru Game Lodge

Eine Nacht mit Vollpension und mehreren Pirschfahrten kostet pro Person ab 200 Euro, je nach Reisezeit und Auslastung des Hauses. In Madikwe haben Gäste die Chance, ganz klassisch die „Big Five“ zu erspähen, die Führer erklären aber auch jedes Kleinstlebewesen sehr spannend. Eine Besonderheit: Hier sind Kinder, im Gegensatz zu vielen anderen Lodges, erlaubt. Der Nationalpark ist malariafrei und auch auf eigene Faust einfach von Johannesburg zu erreichen. Alle Infos: morukuru.com

Oakhurst Dairy Farm

Günstiger sind die Cottages auf diesem Bauernhof bei Wilderness. Etwa 60 Euro zahlt man für ein Häuschen mit drei Schlafzimmern, Küche, großer Spielkiste, Reinigungsservice – und jeden Morgen steht frische Milch vor der Tür. Alle Infos: oakhurst.co.za

Klaasvoogds Tipis

Wer in den Zelten bei Robertson ein Klappern hört, der weiß: Das Stachelschwein muss ganz in der  Nähe sein. Ab 30 Euro pro Nacht für alle. Alle Infos: klaasvoogds.co.za

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben