Magazin : The New York Times, 21.1.2011

„In einer Berliner Fabrik, eine Künstlerin zieht es nach oben. Vergessen Sie, dass Arbeit und Leben ausbalanciert werden sollen. Karin Sander hat sich entschieden, beides ineinanderzublenden.“.

Foto: Wolfgang Stahr/laif

Schöner Wohnen, 4.2.2012

„In die Rubrik Great Homes der New York

Times schaffen es nur die Besten unter den Guten. Mit dabei: das neue Domizil der deutschen Künstlerin Karin Sander in Berlin.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar