WAS 1894 NOCH GESCHAH : Die Pest erforscht

Zwischen China

und Japan eskaliert der Streit um den Status von Korea zum Krieg. Japan siegt und steigt zur stärksten asiatischen Macht auf.

Der französische Offizier Alfred Dreyfus (links) wird der Spionage für Deutschland beschuldigt und verurteilt. Ein Justizirrtum mit stark antisemitischer Komponente, der Frankreich erschüttert.

Der Schweizer Schiffsarzt Alexandre Yersin entdeckt in Hongkong ein Bakterium, das die Pest auslöst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben