ZAHLEN, BITTE : Bauruinen

Zusammengestellt zum Tempelhof-Gutachten von Mathias Klappenbach.

von

478 000 000 Euro würde die Sanierung des stillgelegten und zusehends verfallenden Flughafengebäudes in Tempelhof kosten. Quelle: tagesspiegel.de

500 000 Besucher waren zwischen 1984 und 2006 auf der Versuchsstrecke der Magnetschwebebahn Transrapid im Emsland bereits mitgefahren, als bei einer Kollision mit einem Wartungsfahrzeug 23 Menschen sterben. Der Abbau der nicht mehr genutzten Anlage ist noch nicht vollzogen. Quelle: ndr.de

1 7 822,25 Quadratmeter, einen ganzen Straßenblock, umfasst die von Antoni Gaudí entworfene „Sagrada Familia“ in Barcelona. Seit 1882 wird an der Basilika gebaut, aktueller Termin für die Fertigstellung ist 2026. Quelle: barcelona.de

150 Meter lang ist ein Tunnel am Berliner Alexanderplatz, der zu den zahlreichen bestehenden baulichen Vorleistungen für die vor Jahrzehnten geplante und nie realisierte „Phantomlinie“ U 10 gehört.Quelle: berliner-untergrundbahn.de

72 Zentimeter breit ist die für Praxisräumlichkeiten designte Vitrine mit dem von Hand gestalteten Kunstobjekt „Baustelle Mund“. Quelle: zahnkoenige.de

18 Teile hat ein großes Formenset aus Plastik für den gelungenen Bau von Sandburgen. Quelle: amazon.de

1,30 Meter dürfen Menschen groß sein, um ermäßigten Eintritt in das „Wunderland Kalkar“ zu zahlen. Das Freizeitzentrum wurde ab 1995 auf dem Gelände des wegen Sicherheitsbedenken der nordrhein-westfälischen Landesregierung nie in Betrieb gegangenen und als „Schneller Brüter“ bekannten Atomkraftwerks errichtet. Quelle: wunderlandkalkar.eu

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar