Sorgerecht : Madonna gewinnt Kampf um Kinder

Madonna hat im Kampf um ihre Kinder einen Erfolg errungen: Sie dürfe die zwei Jungen, Sohn Rocco sowie Adoptivsohn David, zu sich in die USA holen, berichtete der „Evening Standard“.

London - Ein Übereinkommen werde demnächst unterzeichnet. Guy Ritchie wollte nach der Scheidung den gemeinsamen Sohn Rocco bei sich in England behalten und ihn dort zur Schule gehen lassen. Madonna, die mit ihrer Tochter aus einer anderen Beziehung in New York lebt, wollte auch die Söhne bei sich haben. Das Paar hat sich jetzt geeinigt. Die Söhne sollten regelmäßig nach England reisen, aber in den USA zur Schule gehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben