Welt : STAUS

-

können in Berlin und Brandenburg weitgehend entspannt mit dem Auto in die Ferien fahren. Wer bereits am heutigen Donnerstag zur Reise aufbricht, bleibe von Staus verschont , sagte am Mittwoch ein ADACSprecher.

Dagegen ist ab Freitagmittag auf mehreren Strecken mit stockendem Verkehr zu rechnen. Betroffen sind vor allem der Autobahnring A 10 insbesondere im Bereich des Autobahndreiecks Havelland , die A 24 Berlin-Hamburg in beiden Richtungen, insbesondere zwischen Neuruppin und Autobahndreieck Wittstock, die A 9 Berlin-München und die A 1 Lübeck-Puttgarden und Lübeck-Bremen-Köln .

Der ADAC empfiehlt Berlinern und Brandenburgern, die am Wochenende verreisen wollen, frühestens am Samstagnachmittag die Autobahnen zu befahren. Auch in den Bundesländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein haben heute die Schulferien begonnen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben