Welt : STORNIERUNGEN

Gebuchte Reisen nach Madeira können nicht kostenlos, sondern nur zu den regulären Reisebedingungen storniert werden, sagt Anja Braun, Sprecherin des Reiseveranstalters TUI. Hier gelte die Devise: Je näher der Reisetermin liegt, umso höher ist die Stornierungsgebühr. Nur gebuchte Wanderreisen und Ausflüge können wegen der Lage auf Madeira kostenlos umgebucht werden. Auch in den folgenden Tagen kann es noch Änderungen im Wanderprogramm geben, da alternative Routen und Wege auf ihre Sicherheit überprüft werden. Nach Informationen der Reiseleiterorganisation haben die TUI-Hotels keinen Schaden durch das Unwetter auf der portugiesischen Ferieninsel genommen. Die ganze Hotelzone im Westen von Funchal wurde verschont. Isabel Krüger

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben