Welt : Strände im Sommer wahrscheinlich ölfrei

-

(dpa). Nach Ansicht des Meeresbiologen HansUlrich Rösner von der Umweltstiftung WWF werden die ölverschmutzten Strände Frankreichs zur Urlaubssaison im Sommer wieder sauber sein. Sandstrände wie in der betroffenen Region Gironde seien im Gegensatz zu Felsküsten oder Wattenmeergebieten verhältnismäßig leicht zu reinigen. Im Vergleich mit der ebenfalls ölverschmutzten spanischen Küsten hätten die Franzosen Glück im Unglück: In Frankreich sei das Schweröl der „Prestige“ zähflüssiger, weil es länger unterwegs ist und viele leicht flüchtige Bestandteile verloren hat. „Das Öl ist vergleichsweise fest, es bildet keinen Schmierfilm mehr“, so Rösner.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben