• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Strafverfahren in Holland : Krankenhaus in Heilbronn entlässt niederländischen Skandalarzt

05.01.2013 14:01 Uhr

Die SLK-Kliniken Heilbronn haben einen in den Niederlanden wegen Körperverletzung angeklagten Arzt entlassen. Der Mann sei seit Freitag freigestellt worden, bestätigte eine Mitarbeiterin der Geschäftsführung am Samstag Medienberichte. Gegen den Arzt läuft in den Niederlanden ein umfangreiches Strafverfahren.

Er soll bei Dutzenden Patienten bis 2003 Fehldiagnosen wie Alzheimer, Parkinson und Multiple Sklerose gestellt haben. Auch sollen bei mindestens 13 Patienten unnötige Gehirnoperationen ausgeführt worden sein. Der Arzt darf in den Niederlanden nicht mehr praktizieren. (dpa)

Weitere Themen

25 Jahre Mauerfall

Mauerfall

Der Mauerfall jährt sich zum 25. Mal. Wie haben die Berliner den Mauerfall erlebt? Und was ist am 9.11.1989 genau passiert? Der Tagesspiegel berichtet über das historische Ereignis.

Umfrage

Das Ebola-Virus hat Spanien erreicht. Glauben Sie, dass sich die Seuche nun auch in Europa weiter ausbreiten wird?

Tagesspiegel twittert

Empfehlungen bei Facebook

Service

Matthies war essen

Bernd Matthies kocht gern und isst noch lieber.
Große Menüs, kleine Fundsachen, nützliche Bücher, gastronomische Erlebnisse.
Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Erleben sie mit tagesspiegel.de die ganz besonderen Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Hier können Sie sich Ihre Tickets zum Aktionspreis sichern.

Weitere Tickets...