Studie : Britinnen liegen bei Ausgaben für Schminke vorn

Die durchschnittliche Britin gibt im europäischen Vergleich am meisten für Schminksachen aus: Umgerechnet 54 Euro investiert jede Britin im Jahr für ihre Schönheit.

London - Ihnen auf den Fersen sind die Französinnen mit durchschnittlich 46 Euro Make-up-Kosten jährlich. Einer Studie zufolge wuchs der Kosmetikmarkt im Vereinigten Königreich in den vergangenen fünf Jahren um 40 Prozent und dürfte in diesem Jahr vor Frankreich, Deutschland und Spanien liegen.

Die Spanierinnen sind der Studie zufolge die Parfümiertesten: 96 Prozent der spanischen Frauen benutzen ein Parfüm, ein Drittel davon beduften sich sogar mehrmals täglich. Bei den Männern benutzen 85 Prozent der Spanier täglich ein Rasierwasser, ebensoviele wie in Deutschland. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar