• Suche nach 19-Jährigem eingestellt: Junger Deutscher nach nächtlichem Bad in der Schweiz vermisst

Suche nach 19-Jährigem eingestellt : Junger Deutscher nach nächtlichem Bad in der Schweiz vermisst

Die Polizei in der Schweiz hat die Suche nach einem 19-jährigen Deutschen eingestellt, der nach einem nächtlichen Bad im Rhein vermisst wird.

Ein junger Deutscher wird seit einem nächtlichen Bad im Rhein im Schweizer Kanton Schaffhausen vermisst. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gehörte der 19-Jährige zu einer Gruppe Jugendlicher, war aber in der Nähe von Hemishofen allein in den Rhein gesprungen und flussabwärts geschwommen. Gegen 02.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei alarmiert, weil jemand Schreie vom Rhein gehört hatte.

Sie suchte zunächst mit privaten Booten den Flussabschnitt ab, später kam die Wasserpolizei mit Tauchern hinzu. Doch auch der Einsatz eines Hubschraubers und weiterer Boote half nichts. Nach rund neun Stunden wurde die Suche schließlich am Sonntagnachmittag abgebrochen. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar