Südafrika : Familie rettet Zebra-Pferd vor dem Schlachter

Es gibt zwar merkwürdige Laute von sich, dennoch hat sich das Zebra-Pferd schnell in der Pferde-Herde seiner Retter eingelebt. Eine südafrikanische Familie hatte das Tier vor der Schlachtbank bewahrt.

Johannesburg Ein extrem seltenes Zebra-Pferd ist von einer südafrikanischen Familie vor der Schlachtbank bewahrt worden. In letzter Minute bot sie den Schlachtpreis für das kupferbraune Tier mit Zebrastreifen, das einen Zebra-Vater und eine Pferde-Mutter hat. Käuferin Sandy Barnes sagte der Zeitung "The Star", sie habe im Internet entdeckt, dass es nur einige wenige dieser im Englischen "Zorse" genannten Zebra-Pferde (als Mischung aus den Begriffen Zebra und Horse) gebe. Ihre eigenen 22 Pferde hätten den Neuling sofort akzeptiert, obwohl er etwas merkwürdige Laute von sich gebe: Ein Pferde-Wiehern, das mit einem Zebra-Bellen endet. (mpr/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar