Südafrika : Gericht lässt Berufungsprozess gegen Pistorius zu

Weil er seine Freundin erschossen hat, wurde Oscar Pistorius zu fünf Jahren Haft verurteilt - wegen fahrlässiger Tötung. Doch jetzt muss er sich auf ein Berufungsverfahren einstellen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Mord vor.

Oscar Pistorius droht ein Berufungsverfahren wegen Mordes.
Oscar Pistorius droht ein Berufungsverfahren wegen Mordes.Foto: dpa

Auf Südafrikas Ex-Sportstar Oscar Pistorius kommt ein Berufungsverfahren wegen Mordes zu. Richterin Thokozile Masipa sagte am Freitag in Johannesburg, die Einwände der Anwälte gegen eine Berufung seien nicht ausreichend. Der beinamputierte Sprinter wurde vor einem halben Jahr erstinstanzlich wegen fahrlässiger Tötung zu fünf Jahren Haft verurteilt. Die Staatsanwaltschaft will in der Berufung eine Verurteilung wegen Mordes erreichen - dann würde Pistorius ein höheres Strafmaß drohen.

Richterin Masipa hatte eine Berufung bereits im Dezember zugelassen, die Verteidigung versuchte diese jedoch mit verfahrensrechtlichen Argumenten zu verhindern. Pistorius hatte seine Freundin Reeva Steenkamp am Valentinstag 2013 mit vier Schüssen durch eine geschlossene Badezimmertür getötet. Der heute 28-Jährige beteuert, er habe einen Einbrecher im Haus vermutet. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben