Tarzans Schimpanse : Cheeta feiert 75. Geburtstag

Schimpanse Cheeta, der langjährigen Begleiter von Leinwandheld Tarzan, hat ein biblisches Affen-Alter erreicht. Am Montag wurde er 75.

Palm Springs - Wie der TV-Sender KNBC berichtete, feierte der Affe das Jubiläum mit mehren Stücken Sahnekuchen. Dabei bleckte er vor den Kameras vergnüglich sein gelbes Gebiss. Im Guinness Buch der Rekorde ist Cheeta seit vier Jahren als der weltweit älteste Schimpanse eingetragen. In den 30er und 40er Jahren spielte er an der Seite von Tarzan-Star Johnny Weissmüller in zwölf Filmen mit.

Seit 1992 lebt der Affe in der Obhut seines Betreuers Dan Westfall, der im kalifornischen Palm Springs ein Heim für betagte Menschenaffen unterhält, die früher in Hollywood vor der Kamera auftraten. Auf seiner Webseite lobt Westfall seinen berühmten Zögling als talentierten Künstler.

"Sie sind sehr hübsch", sagt der Betreuer über Cheetas Bilder, die auch verkauft werden, um die Heimkasse aufzubessern. Zu den weiteren Hobbys des ergrauten Filmstars gehören Lesen, Klavierspielen und Fernsehen. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben