Techno : Love Parade 2007 vermutlich in Essen

Von Berlin ins Ruhrgebiet: Die Love Parade wird in diesem Jahr voraussichtlich durch Essen ziehen. In den nächsten Wochen soll ein Vertrag mit der Stadt unterzeichnet werden.

Essen - Der Techno-Umzug sei für den 25. August geplant. In den darauf folgenden Jahren wollen die Partymacher gern durch weitere Städte des Ruhrgebiets ziehen: 2008 soll Dortmund folgen, danach Bochum, Duisburg und Gelsenkirchen. Allerdings gäbe es bei diesen drei Orten noch Unstimmigkeiten über die Route des Umzugs. Also seien die Städte München und Leipzig, die sich auch um die Love Parade bemüht hatten, weiter "eine Option".

Ende vergangenen Jahres war ein Fünf-Jahres-Vertrag der "Love Parade"-Veranstalter mit der Stadt Berlin abgelaufen und vom Senat nicht erneuert worden. Seitdem hatten sich zahlreiche europäische Städte um das Ereignis beworben. In den Glanzzeiten der Love Parade besuchten bis zu 1,5 Millionen Menschen den bunten und lauten Techno-Umzug. Im vergangenen sollen es zwischen 500.000 und 1,2 Millionen gewesen sein. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben